Kontakt | FOLGEN SIE UNS folgen sie uns facebbokfolgen sie uns googlefolgen sie uns twitter

SIE VERBRINGEN IHREB SCHÖNSTEN URLAUB IN COSTA RICA

HERZLICH WILLKOMMEN IN COSTA RICA

Stellen Sie sich ein kleines Land vor, welches an den Pazifik und an das Karibische Meer grenzt, wo ein großer Teil mit Urwäldern, in den Sie das Rascheln der Tiere hören, bedeckt ist, wo Vulkane noch aktiv sind, wo Sie noch zahlreiche, unberührte exotische Strände finden und welches das ganze Jahr über ein bevorzugtes Klima hat. Es ist klein, besitzt jedoch eine riesige, vielfältige Natur. Dieses kleine, noch geschützte Paradies ist für Liebhaber der Natur, der Umwelt und einem originellen Urlaub ein zauberhaftes Reiseziel. Dieses ruhige Land ist gastfreundlich und sehr auf seine Umwelt bedacht.

Exotik, Entspannung, Abenteuer und Erforschung einer großzügigen Natur gemacht unzählige Pflanzen- und Tierarten.

Lassen Sie sich auf Ihrer Reise vom Atlantik bis zum Pazifik von den vielfältigen Landschaften und Mikroklimas überraschen. Sie erforschen den Dschungel, die Vulkane und die wunderschönen Strände. Diese zahlreichen und riesigen Strände sind oft verlassen und eignen sich nicht immer zum Baden aber oftmals für surfen, tauchen und spazieren und natürlich auch zur Erholung.

carte casa costa ricaCosta Rica kennen

  • Kapital : San Jose
  • Währung : der Colon, der Dollar ist jedoch überall akzeptiert (750 colons = 1 euro)
  • Sprache : Spanisch
  • Bevölkerung : 5 Millionen
  • Lebenserwartung : 78 Jahre
  • Alphabetisierung : 97%
  • Naturgeschützte Gebiete : 27% des Landes

Costa Rica ist in 7 Provinzen aufgeteilt:

  • Guanacaste, der nord-westliche Teil von Costa Rica und ein großer Teil der Halbinsel Nicoya
  • Alajuela und Herredia teilen sich die nördliche Region
  • Limon,der ganze Teil der Karibik
  • Cartago und San Jose se das zentrale Tal und die Berge
  • Puntarenas, der südliche Teil von Costa Rica mit der Halbinsel Osa, die ganze Pazifikküste und der südliche Teil der Halbinsel Nicoya.

DAS DÜRFEN SIE IN COSTA RICA NICHT VERSÄUMEN

san jose

San José - Das zentrale Tal

San José ist die Hauptstadt und das Herzen von Costa Rica. Alle Verkehrsmittel gehen von hier aus. Der Reiz von San José ist seine Avenue Centrale mit allen seinen Geschäften und seinem Markt. Von hier ans können Sie zahlreiche Ausflüge und Exkursionen buchen.

tortuguero

Tortuguero - Nordküste der Karibik

Tortuguero, auch die kleine Amazone genannt, erreicht man nur durch Kanäle. Es gibt keine Straße und keine Zufahrt mit dem Auto. Das einzige Verkehrsmittel ist das Boot. In dieser wunderschönen Landschaft, vergleichbar mit den Wäldern von Amazonen, können Sie zahlreiche Tiere, wie krokodiele, Faultiere, Schlangen, Affen und natürlich Schildkröten. Der Name Tortuguero stammt daher, dass die Schildkröten von Juli bis September dort Ihre Eier legen. Falls Sie in dieser Zeit in Costa Rica sind, sollten Sie dieses Spektakel nicht vermeiden.

puerto viejo 300

Puerto Viejo / Cahuita - die Südküste der Karibik

Puerto Viejo nennt man auch das kleine Jamaika. Hier stammt vor allem ein Teil der Bevölkerung aus Jamaika und der Einfluss des Reggaes ist überall vorhanden. Sie könne baden, tauchen, mit dem Fahrrad von Strand zu Strand fahren oder das Indianerreservat (der Stamm der Bribris) besuchen.

volcan arenal 300

Arenal / La Fortuna - das nördliche Tal

Die Stadt La Fortuna ist vor allem durch seinen Vulkan Arenal bekannt. Da er noch in Aktivität ist, kann man ihn nicht besteigen, es gibt jedoch Exkursionen, von denen man mehrere Aussichtspunkte auf den Vulkan hat. Die andere Attraktion von La Fortune sind ihre heißen Quellen, welche von dem Vulkan kommen. Es gibt mehrere Thermalbäder und zu verschieden Preisen.

pont monteverde 300

Monteverde - das nördliche Tal

Sie können nicht nach Costa Rica kommen, ohne Monteverde und seine Regenwälder zu entdecken. Hier ist die beste Gegend für eine Canopytour. Bei dieser Aktivität gehen Sie mit Hilfe von Tyroliennen von Baumgipfel zu Baumgipfel. Falls Sie Monteverde etwas ruhiger besichtigen wollen, ist eine Wanderung über den Hängebrücken zu empfehlen. Der ganze Reiz von Monteverde liegt in seinen Regenwäldern und welche Aktivität Sie auch immer wählen, sie lässt Ihnen sicherlich unvergessliche Erinnerungen.

cascade cortes 300

Liberia - das nördliche Tal

Liberia, das Kapital der Provinz Guanacaste, bietet Ihnen einen Ausgangspunkt für zahlreiche Exkursionen. Die beeindruckenden Wasserfälle von Llanos de Cortes oder die Nationalparks von Rincon de Vieja sowie Santa Rosa oder Palo Verde sind von hieraus leicht zu erreichen. Sie haben ebenfalls Transport Verbindung mit San José.

tamarindo 300

Tamarindo und Playa Samara - nördlicher Pazifik

Tamarindo ist von den amerikanischen Kunden sehr gefragt. Es ist ein sehr bekannter Badeort und besitzt sehr schöne Sandstrände, für Surfanfänger geeignet. Sie können außerdem Ausflüge mit dem Fahrrad oder dem Boot machen, oder sich für Sportfischen entscheiden. Die Preise sind, wie fast überall an der Küste von Nicoya, sehr hoch. Samara besitzt ebenfalls sehr schöne Strände, die Preise sind ebenfalls wie in Tamarindo sehr hoch.

montezuma 300

Montezuma - Zentralpazifik

Montezuma ist ein kleines, ruhiges Hippie-Städtchen. Sie finden zahlreiche Stände mit selbstgemachtem Schmuck, einen sehr schönen Strand und vor allem, nach einem Spaziergang im Wald, einen beeindruckenden Wasserfall.

quepos 300

Manuel Antonio / Quepos - Südpazifik

Quepos ist eine Hafenstadt von der man nach etwa 8km den Nationalpark Manuel Antonio erreichen kann. Dieser ist natürlich die Hauptattraktion mit seinen weißen Sandstränden und Sie dürfen natürlich eine Bootsfahrt in der Mangrove nicht vermissen.

dominical 300

Dominical - Südpazifik

Dominical ist vor allem für seine Surfschulen bekannt. Dieses kleine Städtchen mit seinen zahlreichen Ständen entlang dem Strand, hat seinen natürlichen Charme behalten. In der näheren Umgebung finden Sie die spektakulären Nauyaca Wasserfälle. Einen Tagesausflug mit dem Pferd wird in Dominical angeboten.

uvita 300

Uvita - Südpazifik

In Uvita befindet sich der Nationalpark der Wale. Diese können Sie mit etwas Glück zwischen Juli und September beobachten. Die Delphine sind jedoch das ganze Jahr über anwesend. Uvita besitzt natürlich auch sehr schöne Sandstrände.

corcovado 300

Corcovado / Halbinsel Osa - Südpazifik

Corcovado oder die eine Natur!

Auf der Halbinsel Osa befinden sich zwei Städte: Puerto Jimenez und Bahia Drake. Von beiden aus kann man den Naturpark Corcovado erreichen. Dieser ist der authentischste Park von Costa Rica. Die Natur ist noch fast unberührt und alle Tiere von Costa Rica findet man hier.

 

Entdecken Sie alle Aktivitäten