Kontakt | FOLGEN SIE UNS folgen sie uns facebbokfolgen sie uns googlefolgen sie uns twitter

WANN NACH COSTA RICA FAHREN?

Découvrez sur la côte pacifique les plus belles plages du costa rica

Ein Traumziel das man das ganze Jahr entdecken kann.

Costa Rica ist bekannt für seine Mikroklimas: man kann von einem Nachmittag in tropischer Hitze auf einen kühlen Abend in der Stadt übergehen. Eine leichte Weste und ein Regenschirm sind zu empfehlen, abhängig von der von Ihnen ausgewählten Jahreszeit und der Reiseroute. Die beste Zeit um nach Costa Rica zu reisen ist von Dezember bis Mai. Das Wetter ist schön und heiß (30º) an der Atlantik- und der Pazifikküste, es ist schön (25º) und feucht wie immer im zentralen Teil, und es regnet fast nicht.

Während der grünen Saison können Sie mit einigen tropischen Regenfällen rechnen (am späten Nachmittag), aber diese Saison hat viele Vorteile! Es hat weniger Touristen, die Tarife sind günstiger als in der Trockenzeit und die Natur auf ihrem Höhepunkt. Deshalb nennt man die Regenzeit mit Recht die grüne Saison.

Es gibt nur zwei Jahreszeiten in Costa Rica:

  • Die Trockenzeit (der Sommer) ist von Ende November bis April.
  • Die Regenzeit oder grüne Zeit (der Winter) ist von Mai bis Mitte November.

Weihnachten in den Tropen

Während dieser Periode (und bis März) findet eine unumgängliche Veranstaltung statt: die Stierkämpfe, welche im Fernsehen übertragen werden. Ruhig und friedlich, diese Stierkämpfe sind fröhlich und die Stiere werden natürlich niemals getötet. Diese Zeit ist jedoch die touristische Hauptsaison und die Nordamerikaner (USA und Kanada) kommen massenweise um das Neue Jahr unter den Tropen zu feiern.

FLUGGESELLSCHAFTEN

Es gibt mehrere Flugverbindungen nach Costa Rica. Suchen Sie sich Ihre Fluggesellschaft aus.

FORMALITÄTEN FÜR DIE REISE

Formalitäten für die Einreise

Bei einem Aufenthalt von weniger als 90 Tagen benötigen die Staatsangehörigen der Europäischen Union, der Schweiz und Kanada kein Visa. Sie müssen jedoch einen, bis zu 3 Monaten nach dem Rückreisedatum gültigen Reisepass vorweisen. Der Rückfahrschein ist ebenfalls erforderlich. Kein Visa, der Stempel der Einreise lässt Ihnen 3 Monate Zeit, um als Tourist das Land zu besichtigen. Bei jeder Überschreitung dieser Frist ist Geldstrafe zu bezahlen.

Achtung: Bei Ihrer Registrierung am Flughafen müssen Sie für die folgenden 3 Monate einen Rückflugschein oder einen gültigen Transportschein vorweisen. Wenn Sie Ihre Ausreise von Costa Rica nicht rechtfertigen können, dürfen Sie nicht an Bord gehen.

Formalitäten für die Ausreise

Sie müssen eine Ausreisesteuer von 29 US$ pro Person bezahlen. Falls Sie eine Zwischenlandung in den USA benötigen, versichern Sie sich, dass es Ihr Reisepass erlaubt und Sie müssen sich vor allem in der Webseite von ESTA eintragen und 14$ bezahlen. Die Zwischenlandung selbst ist mit vielen Formalitäten verbunden!

Nützliche Daten:
Webseite der ESTA 
Webseite der Deutschen Botschaft

GELD

Die Währung von Costa Rica ist der Colon

Sie finden fast überall Geldautomaten, bei denen Sie entweder Colones oder Dollar abheben können.

  • Der Wechselkurs in Euro: 1 Euro = 575 Colon oder 1 Colon = 0,0017 Euro
  • Der Wechselkurs in Dollar: 1 Dollar = 545 Colon oder 1 Colon = 0, 0018 Dollar
  • Taux de change de la devise pour 1 dollar : 1 dollar = 521,9207 colon du Costa Rica

Die Kreditkarte ist in allen touristischen Gegenden akzeptiert, ob in besseren Restaurants, in den Hotels oder um Ihre Ausflüge zu bezahlen.

Die Preise sind etwas billiger als in Europa. Das Essen in einem Soda (ein einfaches Lokal) kostet mit Getränk 3.800 bis 4.400 Colones (7 bis 8$), in einem traditionellen Restaurant bezahlen Sie für ein Hauptgericht ohne Getränke 6.500 bis 11.000 Colones (12 bis 20$).

Alle üblichen Ausgaben wie Nahrungsmittel, Souvenirs, Getränke usw. bezahlen Sie am besten mit Colones. Der Dollar ist jedoch überall akzeptiert und es ist empfehlenswert mit Dollar zu bezahlen, falls die Preise der Aktivitäten in Dollar angegeben sind.

IHRE GESUNDHEIT

Vor Ihrer Abfahrt sollten Sie sich mit allen Medikamenten, welche Sie normalerweise benötigen, versorgen. In den sehr kleinen Städtchen kann es schwierig sein, spezielle Medikamente zu bekommen. Sie sollten daher eine ausreichende Menge und ihr Rezept, falls nötig, mitbringen. Ansonsten bekommen Sie in jeder Apotheke alle üblichen Medikamente.

Keine Impfung ist für Costa Rica notwendig. Alle normal üblichen Impfungen sollte jedoch gültig sein. Sollten Sie jedoch in letzter Zeit ein Land, welches vom Gelbfieber betroffen ist, besucht haben, benötigen Sie einen internationalen Ausweis für die Impfung gegen diese Krankheit.

REISEN SIE OHNE SORGEN

Costa Rica ist das sicherste Land in Mittelamerika. Sie sollten jedoch, wie in Deutschland, dieselben Vorsichtsmaßnahmen treffen.

  • Vermeiden Sie nächtliche Spaziergänge in größeren Städten, falls Sie in einem unsicheren Stadtteil wohnen.
  • Lassen Sie immer Ihren Reisepass an einem sicheren Ort und benutzen Sie nur eine Kopie.
  • Achten Sie auf Taschendiebe, vor allem, wenn Sie die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.
  • Der Reisepass, die Kreditkarte und die Flugscheine sind die wichtigsten Sachsen. Lassen Sie sie niemals in Ihrem Gepäck, sondern tragen Sie sie immer bei sich.

LIENS UTILES :
Busfahrpläne in Costa Rica